Die Klasse 3c hat Anfang Oktober ein ganz besonderes Klassenfest gefeiert: Wir haben uns zu einer Lesenacht getroffen und zusammen in der Schule übernachtet.

Unser Thema hieß „Hexen, Geister und Gespenster“. Schon Wochen vorher wurden Pläne geschmiedet. …

Wir haben uns freitags um 19:00 Uhr in der Schule getroffen und erstmal mit Hilfe der Eltern die Schlafplätze im Klassenraum eingerichtet.

Anschließend haben wir gebastelt, ein Lesequiz veranstaltet und Spiele im Dunkeln gespielt. Natürlich gab es leckere Sachen zu essen und zu trinken.

Gegen 22:00 Uhr haben sich alle in ihre Schlafplätze gekuschelt, und es wurde noch ein bisschen vorgelesen, dann konnte, wer wollte, noch selbst ein bisschen lesen.

Die Nacht war aufregend, aber von 23:30 bis 6:00 Uhr haben alle Schlaf gefunden.

Morgens haben wir noch ein tolles Frühstück von den Eltern gebracht bekommen und mit ihnen gemeinsam gegessen.

Wir danken Frau Dubbert und Frau Wasser fürs Übernachten!

Alle waren sich einig: eine Lesenacht in der Schule ist etwas ganz besonderes, und das war richtig cool!

Lesenacht der 3c