Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus…

Diesem Lied getreu zogen sich viele Kinder einmal besonders warm für die Schule an, denn gemeinsam mit ihren Mitschülern gingen sie für einen Teil ihres Unterrichtsvormittages zum Schlitten fahren. Neben Mütze, Schal und Handschuh schnappten sich die Kinder entweder einen Bob, einen Holzschlitten, einen Reifen, einen Poporutscher oder andere „Schneefahrzeuge“. Der Weg zur Piste war teilweise recht anstrengend, aber kaum am Ziel angekommen, gewannen alle Kinder neue Kräfte, um den Berg immer wieder runter zu fahren und für eine weitere Fahrt erneut hinaufzustiefeln.

So macht Schule jede Menge Spaß und wir wünschen uns für die Zukunft noch viele verschneite Winter.

                   

 

Der Winter ist da … 🙂