Grundschulverbund Dörentrup



Grundschulverbund Dörentrup

Dörentrup West
Grenzstr. 2
32694 Dörentrup

Telefon: 05265 9496-0
Telefax: 05265 9496-20


Dörentrup Ost
Auf dem Kamp 14
32694 Dörentrup

Telefon: 05265 991-80
Telefax: 05265 991-81



info@gs-doerentrup.de

www.grundschule-doerentrup.de



Aktuelle Informationen


Grundschulverbund Dörentrup


News-Update, 31.03.2020
Hotline für Kinder und Jugendliche


Beraterinnen und Berater des Kreises Lippe hören zu und Unterstützen.

Ruf einfach an.
Telefon: 05231-621777
Montag bis Freitag, 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Weitere Informationen sehen Sie hier: Hotline für Kinder und Jugendliche in Lippe

News-Update, 30.03.2020
Notbetreuung in den Osterferien


Auch in den Osterferien ist eine Notbetreuung Ihres Kindes an unserer Schule möglich.
Damit wir planen können, brauchen wir bis Mittwoch, den 1. April 2020 Ihre Anmeldung.

Bitte die benötigten Tage und Zeiten auch angeben.
Sie erreichen uns unter: info@gs-doerentrup.de

News-Update, 30.03.2020
Sommerferienbedarfsermittlung Projekt Naturwissenschaften 2020


Liebe Kinder, liebe Eltern,
aufgrund der Pandemie kann das Projekt >Naturwissenschaften und Bewegung< in den Osterferien nicht stattfinden.
Da unsere Kinder ein großes Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen und an Bewegungsangeboten zeigen, möchten wir diese neugierige Lernhaltung weiterhin fördern.
Das Projekt soll vom 29.06.2020 bis 01.07.2020 statt finden.
Weitere Informationen sehen Sie hier: Sommerferienbedarfsermittlung

News-Update, 30.03.2020
Trommelzauber


Liebe Kinder und Eltern,
Unser Projekt Trommelzauber findet ja erst im nächsten Schuljahr statt.
Aber ihr könnt schon jetzt mit dem Trommelzauber-Team eine kleine Trommelpause machen.

Ihr findet das Video unter www.trommelzauber.de/videos
oder im YouTube Kanal von Trommelzauber

Hier geht es direkt zur 1. Trommelstunde:
www.youtube.com/watch?v=xte9nhGOTmY
www.trommelzauber.de/videos

Viel Spaß beim Trommeln
Bettina Rethmeier

News-Update, 27.03.2020
Lippepedia ist online


Auf der Onlineplattform www.lippepedia.de sind Angebote zu Bildung, Bewegung und Beschäftigung zusammengestellt.
Ein Blick auf die Seite lohnt sich.

News-Update, 27.03.2020
Elternbrief der Ministerin


Hier ein Elternbrief der Ministerin für Schule und Bildung, Yvonne Gebauer

Elternbrief der Ministerin

News-Update, 27.03.2020
Abwechslung rund um die Pottkuhle


Liebe Eltern,
wenn Sie mit Ihren Kindern spazieren gehen, dann können Sie rund um die Pottkuhle Karten entdecken mit Fragen und Antworten.
Die Mitarbeiter unserer OGS haben das für Ihre Kinder aufgehängt.
Viel Spaß beim Entdecken und Lernen

News-Update, 26.03.2020
Hotlines für Kinder, Jugendliche und Erziehungspersonen


Der Kreis Lippe bietet eine Beratungshotline für Kinder, Jugendliche und Erziehungspersonen an.

Hotline für Eltern und Erziehungspersonen
Hotline für Kinder und Jugendliche

News-Update, 26.03.2020
Informationen zu Schulwanderungen und Klassenfahrten


Liebe Eltern und Schüler des Grundschulverbundes Dörentrup,
unabhängig von der Dauer des derzeit ruhenden Schulbetriebs in diesem Schuljahr, müssen alle Schulwanderungen und Klassenfahrten abgesagt werden.
Sobald wir Neues von den Kosten für die Klassenfahrten der 4. Schuljahre erhalten, werden wir Ihnen das zeitnah mitteilen.

Unser Projekt Trommelzauber haben wir auf das nächste Schuljahr verschoben.
Es wird vom 16.11.-20.11.2020 stattfinden.

Mit lieben Grüßen und passen Sie gut auf sich auf
Bettina Rethmeier

News-Update, 23.03.2020
Informationen zur Notbetreuung


Liebe Eltern,
für uns alle ist die derzeitige Situation neu und noch nie da gewesen. Wir hoffen es geht Ihnen und Ihrer Familie gut.

Neuigkeiten zur Notfallbetreuung

Hinsichtlich der Notbetreuung haben sich ein paar Änderungen ergeben.
Ab sofort können auch die Eltern Ihr Kind für die Notbetreuung anmelden, wenn nur ein Elternteil bei einem systemrelevanten Arbeitgeber beschäftigt ist und Sie ansonsten keine Möglichkeit der Betreuung Ihres Kindes haben.

Des Weiteren steht die Notbetreuung ab sofort allen Betroffenen von Montag bis Sonntag ganztägig zur Verfügung (egal, ob Ihr Kind im Ganztag angemeldet ist oder nicht). Wir arbeiten hier mit den Mitarbeitern der OGS zusammen.

Sollten Sie von diesem Angebot Gebrauch machen müssen, melden Sie Ihr Kind bitte über info@gs-doerentrup.de schnellstmöglich an. Weiterhin gilt, dass Sie ein Formular ihres Arbeitgebers benötigen.

Hier finden Sie das Formular:
Antrag auf Betreuung eines Kindes

Um die Betreuung zu organisieren benötigen wir unbedingt spätestens am Vortag bis 13 Uhr eine E- Mail. Schreiben Sie bitte auch den zu betreuenden Zeitraum in die E-Mail.

Weiterhin gilt: Wir können nur Kinder betreuen die keine Erkältungskrankheiten haben.

Tipps für die Zeit ohne Schulbetrieb
Über die Medien bestehen inzwischen einige interessante Angebote, welche für Grundschulkinder informativ, lehrreich und bewegungsfördernd ist. Hier finden Sie eine kleine Auflistung davon:
- Sendung mit der Maus
- www.planet-schule.de
- ALBAs tägliche Sportstunde
täglich 3 neue Sendungen von ALBAs täglicher Sportstunde für Kita-, Grundschul- und Oberschulkinder.
- Kinderzimmer Challenges

Wir wünschen Ihnen viel Kraft für die kommende Zeit.
Mit freundlichen Grüßen
Bettina Rethmeier

News-Update, 16.03.2020
Informationen zur Notbetreuung


Liebe Eltern,
wir wissen es ist eine schwere Zeit für uns alle. Wir versuchen möglichst besonnen zu bleiben und verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen.

Falls Sie eine Notbetreuung Ihres Kindes benötigen, teilen Sie mir bitte bis spätestens Dienstag, den 17.03.2020 um 10 Uhr mit, ob Sie diese Betreuung benötigen. Hierfür ist notwendig, dass Sie uns Bescheinigungen von Ihrem Arbeitgeber (bei Ehepaaren von beiden und bei Alleinerziehenden von dessen Arbeitgebern) vorlegen. Außerdem brauchen wir unbedingt die genauen Zeiten, zu der Sie die Betreuung benötigen.

Wir informieren Sie, in welchen Räumlichkeiten die Betreuung für Ihr Kind stattfinden wird.

Die Klassenlehrer teilen bzw. haben bereits die Lerninhalte mitgeteilt. Neue Informationen werden an die Klassenpflegschaftsvorsitzenden weitergegeben. Außerdem gibt es im Fernsehen u.a. täglich die Sendung mit der Maus, bei denen schulische Inhalte vermittelt werden.

Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, falls es Änderungen geben sollte. Falls Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, schreiben Sie uns
eine Mail an info@gs-doerentrup.de
oder hinterlassen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Mit freundlichen Grüßen
Bettina Rethmeier

News-Update, 15.03.2020
Informationen zum Musikschulunterricht


Auch die Musikschule der Stadt Barntrup stellt den Musikschulunterricht bis zu den Osterferien in der Grundschule der Gemeinde Dörentrup an den Standorten Ost und West ein.
Betroffen davon sind der Instrumentalunterricht, die Musikklassen und das Kinderorchester.

Eltern können sich bei Rückfragen gerne an Herrn Hölscher von der Musikschulverwaltung unter T.Hoelscher@barntrup.de wenden.

News-Update, 13.03.2020
Schließung der Schule


Liebe Eltern des Grundschulverbundes Dörentrup!

Auf Anordnung der Landesregierung bleibt die Schule
von Montag, den 16.3.2020 bis Sonntag, den 19.4.2020 geschlossen.

Die Busse fahren ab Montag, den 16.03. nicht mehr.

Am Montag (16.03.2020) und am Dienstag (17.03.2020) richten wir von 08.00 bis 13.00 Uhr ein Betreuungsangebot für unsere Schülerinnen und Schüler ein.

Wenn Sie diese Betreuung in Anspruch nehmen wollen, dann melden Sie sich bitte bei den KlassenlehrerInnen.

Ab Mittwoch (18.03.2020) wird es ein Not-Betreuungsangebot geben, das sich an Eltern, die als Ärzte oder in der Pflege, bei Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten, im Katastrophenschutz, bei Justiz und im Vollzug sowie bei Sonderordnungsdiensten tätig sind, richtet.

Oberstes Gebot bei diesen Maßnahmen ist der Infektionsschutz, daher können wir nur, wie von der Landesregierung gewünscht, ein begrenztes Angebot machen.

Melden Sie bitte Ihr Kind für diese Betreuung
per E-Mail an: info@gs-doerentrup.de.

In der schulfreien Zeit nutzen Sie bitte die mitgegebenen Schulmaterialien und üben mit Ihren Kindern.

Auf dieser Homepage werden Sie weiter informiert.

Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen
Bettina Rethmeier